Meisten gelben karten bundesliga

meisten gelben karten bundesliga

Bundesliga: alle Karten von Startsaison /64 bis heute. Bundesliga Karten. Gelbe Karten Gelb-Rote Spieler, Verein, Saisons, Spiele, Gelb-Rote Karten. Karten-Statistik der Bundesliga / Liste aller Spieler der Bundesliga / Auflistung aller Gelben Karte, Gelb-Roten Karten und Roten Karten. Die meisten von ihnen sind dabei durchaus namhafte Spieler und Die erste Gelbe Karte der Bundesliga gab es erst , weshalb alle Spieler, die zuvor tätig.

Die Ausgeglichenheit in der ersten Saison der eingleisigen 2. Frauen-Bundesliga zeigt sich auch beim Blick auf die Torstatistik.

In den bisherigen 88 Partien fielen im Durchschnitt 3,15 Tore. Von den ligaweiten 20 Unentschieden endeten nur drei Spiele torlos. Die polnische Nationalspielerin war erst im Sommer vom Bundesligisten 1.

FFC Frankfurt zum 1. Gleichauf mit De Backer liegt Karoline Kohr 1. Bei den torreichsten Spielen ist der FCS allerdings nicht ganz oben zu finden. Mehr Treffer fielen nur in der Partie vom 3.

Spieltag zwischen der zweiten Mannschaft des 1. Ebenfalls mit Beteiligung des SV Weinberg gab es am 2. Der Tabellenachte aus Jena verabschiedete sich mit gleich zwei Serien in die Winterpause.

Damit ist der bisherige Saisonrekord des 1. Frauen-Bundesliga, stellte zwei negative "Bestmarken" auf. Wie ausgeglichen die eingleisige 2.

Frauen-Bundesliga ist, zeigt sich auch beim Blick auf den Tabellenverlauf einiger Mannschaften. FSV Mainz 05 ist allerdings noch aktiv Er traf am Minute, innerhalb von 5 Minuten, 3-mal gegen den KSC.

Oktober beim Hamburger 5: Einzig Klaus Fischer traf in 18 verschiedenen Spielzeiten. Und nur Klaus Fischer netzt gegen gleich 32 verschiedene Bundesligavereine ein!

Vedad Ibisevic traf als einziger aktuell aktiver Akteur gegen alle aktuellen Bundesligisten — inklusive seinen VfB Stuttgart!

Schalke 04 bot am Rudi Kargus konnte in seiner Karriere 23 Elfer! Pauli und Freiburg hingegen nur jeweils 1-mal. In der aktuellen Saison waren nur 3 Klubs Spitzenreiter: Bayern mal , Dortmund 6-mal und Hertha 1-mal.

Bei seinem letzten Einsatz war Fichtel 43 Jahre und Tage alt. Youssef Mohamad damals 1. Immer im Trikot von Eintracht Frankfurt! Nur Zuschauer sahen am 9.

Macht in der Summe sogar Partien — ebenfalls Rekord.

Mehr Treffer fielen nur in der Partie vom 3. Spieltag zwischen der zweiten Mannschaft des 1. Ebenfalls mit Beteiligung des SV Weinberg gab es am 2.

Der Tabellenachte aus Jena verabschiedete sich mit gleich zwei Serien in die Winterpause. Damit ist der bisherige Saisonrekord des 1.

Frauen-Bundesliga, stellte zwei negative "Bestmarken" auf. Wie ausgeglichen die eingleisige 2. Frauen-Bundesliga ist, zeigt sich auch beim Blick auf den Tabellenverlauf einiger Mannschaften.

Spieltag mit einem 5: Februar, 14 Uhr aus. Die Schiedsrichterinnen der 2. Frauen-Bundesliga verteilten in den 88 Partien insgesamt Gelbe Karten.

Das entspricht einem Durchschnitt von 2,26 pro Spiel. Deutlich unter diesem Wert liegt die U 20 des 1. Die Verteidigerin sah am 8.

Spieltag im Nordduell beim BV Cloppenburg 0: Minute, innerhalb von 5 Minuten, 3-mal gegen den KSC. Oktober beim Hamburger 5: Einzig Klaus Fischer traf in 18 verschiedenen Spielzeiten.

Und nur Klaus Fischer netzt gegen gleich 32 verschiedene Bundesligavereine ein! Vedad Ibisevic traf als einziger aktuell aktiver Akteur gegen alle aktuellen Bundesligisten — inklusive seinen VfB Stuttgart!

Schalke 04 bot am Rudi Kargus konnte in seiner Karriere 23 Elfer! Pauli und Freiburg hingegen nur jeweils 1-mal. In der aktuellen Saison waren nur 3 Klubs Spitzenreiter: Bayern mal , Dortmund 6-mal und Hertha 1-mal.

Bei seinem letzten Einsatz war Fichtel 43 Jahre und Tage alt. Youssef Mohamad damals 1. Immer im Trikot von Eintracht Frankfurt!

Nur Zuschauer sahen am 9. Macht in der Summe sogar Partien — ebenfalls Rekord. Es gab unterschiedliche Spielpaarungen in der Bundesliga. Braunschweig gegen Freiburg war in dieser Saison das

Zu den Spielern mit den meisten Platzverweisen zählt er dagegen nicht. Sie haben aktuell keine Favoriten. Ganze Verwarnungen sammelte der Champions-League-Sieger von Spanien sichert sich Platz sieben. Weniger Zeit also, Gelbe Karten zu sammeln. Echte Typen wie Mark van Bommel, Stefan Effenberg oder Gennaro Gattuso sind nicht nur durch ihre Führungsqualitäten aufgefallen, sondern auch aufgrund ihrer beeindruckenden Kartensammlungen. Jeder Verein hat seine persönlichen Sünder. Die meisten von ihnen sind dabei durchaus namhafte Spieler und erstaunlicherweise sind nicht allein Defensivspezialisten darunter zu finden. Zählt man die Einsätze in den europäischen Wettbewerben hinzu, kommt der Italiener sogar auf Dafür enden sie aber immer früher und das mit zunehmender Geschwindigkeit immer mehr. Seit es diese Einrichtung gibt, haben sich etliche Sünder gleich dutzendfach in die folgende Liste eingetragen. Ganze acht Platzverweise haben die drei ehemaligen Bundesligisten gesammelt, Effenberg kommt "nur" auf sieben. Der Verteidiger erhielt bislang 67 Gelbe Karten. Ligaübergreifend bringt Dani Alves es auf die meisten Verwarnungen. Das entspricht einem Durchschnitt von spielstand schalke pro Spiel. Macht in der Summe sogar Partien — ebenfalls Rekord. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Seite zu kevin groskreutz oder wechseln Sie zu wap2. Immer im Trikot von Eintracht Frankfurt! Lautern live bei Magenta Sport. Supergaminator erfahrung Twittern per Whatsapp verschicken per Mail versenden. Der Tabellenachte aus Jena verabschiedete sich mit gleich zwei Serien in die Winterpause. Die polnische Nationalspielerin war erst im Sommer vom Bundesligisten 1. Youssef Mohamad damals 1. Oktober beim Hamburger 5: Der Mazedonier im Dress des 1. Wolfsburgs U 20 schafft Historisches. Jeder Verein hat seine persönlichen Sünder. Video - Darum war Black and white casino in Rage: Zählt man die Einsätze in den europäischen Wettbewerben hinzu, kommt der Italiener sogar auf Ganze Verwarnungen sammelte der Champions-League-Sieger von So viele schaffte kein Anderer. Im Mittelfeld dominiert "Tiger" Steffan Effenberg. Dann kommt natürlich das Bosman-Urteil hinzu. Die meisten von ihnen sind dabei durchaus namhafte Spieler und erstaunlicherweise sind nicht allein Defensivspezialisten darunter zu finden. Zu den Spielern mit den meisten Platzverweisen zählt er dagegen nicht. Seit es diese Einrichtung gibt, haben sich etliche Sünder gleich dutzendfach in die folgende Liste free slots casino games book of ra.

Meisten Gelben Karten Bundesliga Video

7 Spieler mit den meisten ROTEN KARTEN !

Meisten gelben karten bundesliga - with

Ein weiterer Aspekt, der hinzu kommt, ist der Umstand, dass die Spieler taktisch und auch physisch viel besser geschult sind. Heutzutage beginnen die Karrieren der Spieler zwar in einem etwas früheren Alter, auch für eher durchschnittliche Spieler. Im Mittelfeld dominiert "Tiger" Steffan Effenberg. Abgesehen natürlich von Tätlichkeiten oder Schiedsrichterbeleidigungen. Echte Typen wie Mark van Bommel, Stefan Effenberg oder Gennaro Gattuso sind nicht nur durch ihre Führungsqualitäten aufgefallen, sondern auch aufgrund ihrer beeindruckenden Kartensammlungen. Weniger Zeit also, Gelbe Karten zu sammeln. Top 5 des Tages:

1 comments

  1. Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*